Sommersaison

Jubiläumsveranstaltung des Rotenburg Cups am 14./15. August

2021 geht der Rotenburg Cup ins Jubiläumsjahr. Dann findet bereits zum 10. Mal das beliebte LK-Tagesturnier auf unserer Anlage statt. Wir freuen uns erneut auf über 100 Teilnehmer aus ganz Norddeutschland (und manchmal sogar darüber hinaus :-)). Bis zum 8. August könnt ihr euch noch anmelden.

...mehr...

Es geht weiter: Schnuppertennis für Kinder & Jugendliche

Wir starten in eine Runde unseres kostenlosen Jugend-Schnuppertrainings. Ab 5. August können tennisbegeisterte Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 16 wieder jeden Montag von 17-18 Uhr das Racket schwingen. Die Teilnahme ist unverbindlich und ohne vorherige Anmeldung möglich. Kommt einfach vorbei und macht mit!

...mehr...

Open Montag – Tennisschnuppern für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Du wolltest schon immer mal in den Tennissport hineinschnuppern, hattest bisher aber keine Gelegenheit? Du hast lange nicht gespielt, würdest aber gern wieder einsteigen? Du suchst nach einem neuen Club oder bist neues Mitglied bei uns? Dann komm einfach vorbei am Open Montag! Hier kannst du ganz unverbindlich, kostenlos und ohne vorherige Anmeldung unter Begleitung eines Trainers mit anderen Gleichgesinnten Tennis spielen und in unseren Verein hineinschnuppern. Komm vorbei, wir freuen uns auf dich!

...mehr...

Klasse Niveau bei den Mixed-Clubmeisterschaften

Perfekt organisiert von unseren Herren 50 fanden bei spätsommerlichen Temperaturen unsere diesjährigen Mixed-Clubmeisterschaften statt. Am Ende setzten sich am Ende Renate Apfelthaler und Pino Piras in der Kategorie ">115 gemeinsame Lebensjahre" sowie Laura Zegenhagen und Georg Landversicht bei den "<115 gemeinsame Lebensjahre" durch.

...mehr...

Erfolgreicher Saisonabschluss mit den Mixed-Regionsmeisterschaften

Perfektes Wetter erwartete die Mixed-Teams zum Abschluss der Sommersaison beim Regionsturnier auf unserer Anlage. 24 Paare fanden sich ein, um die Besten in ihren jeweiligen Altersklassen auszuspielen. Die meisten Teilnehmer stellte der SV Lauenbrück, der auch die größte Anzahl an Titeln und Platzierungen einheimsen konnte.

...mehr...